Die Spiel - Seite
 
Du bist nicht eingeloggt

Zum Login
   

Secret Guild of Adventurers

Was ist die SGA?

Die Gilde besteht vor allem aus Rollenspielern der Schweiz, Österreich und Deutschland. Wir haben uns organisiert, weil es trotz den vielen Rollenspielern in der Schweiz (und inzwischen auch anderen deutschsprachigen Ländern) viele vereinzelte kleine Gruppen gibt, die voneinander keine Ahnung haben. Entsprechend schwer ist es deshalb auch einen Spielleiter oder neue Spieler zu finden.

Auch sonst ist der Informationsaustausch im Kreise der Rollenspieler sehr zäh und oft gar nicht vorhanden. Neue Spieler haben es entsprechend schwer herauszufinden, wo sich sonst noch Rollenspieler befinden. Und da Rollenspiele nun mal keine Spiele für Solisten sind, sondern Gesellschaftsspiele, ist es wichtig, weitere Mitspieler zu finden.

Wir haben die Secret Guild of Adventurers gebildet um genau diese Informationsloch zu beheben und die Rollenspieler nach bestem Wissen und Gewissen zu unterstützen. Aber: Es ist wichtig dabei, zu verstehen, dass die SGA VON Spielern FÜR Spieler ist. Es ist ein Informationspool, d.h. die Informationen kommen nicht von irgendwo, sondern von den Spielern, nämlich euch, selbst. Wenn ihr mehr über eure Kollegen erfahren wollt, dann müsst auch ihr vielleicht den ersten Schritt machen und Information über euch und eure Kampagnen veröffentlichen. Die SGA ist nur die Plattform für den Austausch, aber den Inhalt müsst ihr selber liefern ;-)

Was wird gespielt?

Alle gespielten Rollenspielsysteme in der Schar der Spieler aufzulisten, dürfte schwierig sein, denn es sind zuviele, deshalb möchten wir hier nur die am meisten verbreiteten Systeme erwähnen: D&D 3rd Edition, DSA, Shadowrun, AD&D 2nd Edition, D&D Classic, GURPS, Vampire, Mechkrieger, Battletech, Warhammer, Ars Magica, Traveller, Paranoia. Die meisten Spieler haben sich aber nicht auf ein spezielles System oder Systeme festgelegt. Die SGA - Plattform möchte allen helfen und ist deshalb auch gegenüber allen Systemen offen.